Die Zentrale

Der Landesbetrieb Bau und Immobilien Hessen (LBIH) wird von der Zentrale aus gesteuert. Hier werden die strategischen Entscheidungen getroffen und die steuernden, koordinierenden und grundsätzlichen Aufgaben erledigt.

An der Spitze des LBIH steht die Geschäftsleitung mit einem Direktor sowie einem stellvertretenden Direktor. Der Geschäftsleitung direkt zugeordnet sind die beiden Stabsstellen Innenrevision und Öffentlichkeitsarbeit sowie die Assistenz. Der Geschäftsleitung arbeiten die sieben Geschäftsbereiche Finanzen und Controlling, Personal und Organisation, Justiziariat, Grundsatzangelegenheiten, Gebäudemanagement, Standortmanagement und Baumanagement zu.