Statistisches Bundesamt, Wiesbaden

Das Wiesbadener Kulturdenkmal erscheint seit der Generalsanierung nicht nur im neuen „Gewand“, sondern ist mit modernen Büro- und Arbeitsflächen ausgestattet worden.

Statistisches-Bundesamt-Wiesbaden_B640.jpg

Statistisches Bundesamt, Wiesbaden
Statistisches Bundesamt, Wiesbaden
Generalsanierung des Gebäudekomplexes
Bauherr: Bundesrepublik Deutschland
vertreten durch das Bundesministerium für Verkehr, Bau- und Stadtentwicklung, vertreten durch die Oberfinanzdirektion Frankfurt am Main, vertreten durch den Landesbetrieb Bau und Immobilien Hessen, Niederlassung West vormals Hessisches Baumanagement
Nutzer: Statistisches Bundesamt, Wiesbaden
Architekten: sander.hofrichter architekten, Ludwigshafen
Bauzeit: 1. und 2. Bauabschnitt: 11/2005 - 07/2012