Kunst am Bau - Wettbewerb

DIPF_Frankfurt.jpg

Deutsches Institut für Internationale Pädagogische Forschung in Frankfurt am Main
Wettbewerb Kunst am Bau für das Deutsches Institut für Internationale Pädagogische Forschung in Frankfurt am Main

Kunst am Bau-Wettbewerb für das Deutsche Institut für Internationale Pädagogische Forschung in Frankfurt am Main, nichtoffen mit vorgeschaltetem offenen Bewerberverfahren

Anlass

Auf dem Campus Westend der Goethe Universität in Frankfurt am Main wird derzeit ein neues Gebäude für das Deutsche Institut für Internationale Pädagogische Forschung (DIPF) gebaut. Das neue Gebäude des Instituts besteht aus einem 13-geschossigen Turm und einem 6-geschossigen Sockelbau. Es wird den zukünftigen nördlichen Eingang zum Campus markieren und weithin als Landmarke sichtbar sein.

Ziel des Kunst am Bau-Wettbewerbs ist es, Entwürfe für die Bereiche Atrium und/oder Innenhof zu erhalten, welche der Architektur und dem Ort angemessen sind und zur Identitätsstiftung mit dem Standort beitragen. Die verbindliche Kostenobergrenze für das Kunstwerk beträgt 250.000,- € (brutto, inklusive aller Nebenkosten und des Honorars). Für die Teilnehmer am Wettbewerb, die die formalen Leistungsbestandteile erfüllen, ist eine Aufwandsentschädigung i.H. von 2000,-€ (inkl. Mehrwertsteuer und aller Nebenkosten) vorgesehen.

Non-open art in architecture competition with preliminary application procedure for the new building of the German Institute for International Educational Research (DIPF) in Frankfurt am Main

Occasion

A new building is currently being constructed for the German Institute for International Educational Research (DIPF) on Campus Westend, Goethe-University Frankfurt am Main. The Institute’s new building consists of a 13-floor tower and a six floor base. It will signify the northern future entrance to the Campus, and it will be a landmark that is visible a long distance.

The art in architecture competition invites participants to submit proposals for artwork concerning the atrium and/or the courtyard that appropriately reflect the buildings architecture and its location, and which contribute to fostering a sense of identity.

Hessen-Navigator

Wie können wir Ihnen helfen? Geben Sie einen Suchbegriff (z.B. KFZ anmelden) ein.