Neubau Chemie der Justus-Liebig-Universität Gießen

Neubau_Chemie1_750.jpg

Neubau Chemie der Justus-Liebig-Universität Gießen
Neubau Chemie der Justus-Liebig-Universität Gießen

Der Fachbereich Chemie der Justus-Liebig-Universität Gießen hat einen großzügigen und offen gestalteten Neubau erhalten. Hauptaugenmerk bildet die über die gesamte Gebäudelänge verlaufende Magistrale, die das Gebäude im Inneren erschließt und es in einen Praktikums- und einen Institutsbaukörper mit Arbeits- und Laborbereiche gliedert.

Neubau Chemie der Justus-Liebig-Universität Gießen
Bauherr: Land Hessen
vertreten durch das Hessische Ministerium für Wissenschaft und Kunst und das Hessische Ministerium der Finanzen, vertreten durch den Landesbetrieb Bau und Immobilien Hessen, Niederlassung Mitte
Nutzer: Justus-Liebig-Universität Gießen
Architekt: Gerber Architekten, Dortmund
Bauzeit: 11/2010 – 08/2015