Umbau Multifunktionshalle der Hochschule RheinMain, Wiesbaden

Multifunktionshalle--HSRM_750.jpg

Multifunktionshalle der Hochschule RheinMain, Wiesbaden
Multifunktionshalle der Hochschule RheinMain, Wiesbaden

Auf dem Campus „Unter den Eichen“ der Hochschule RheinMain ist die Veranstaltungshalle im Altbau B1 zu einer hochmodernen Multifunktionshalle umgebaut worden. Dank mobiler Teleskop-Tribünen kann der Raum nicht nur als Hörsaal, sondern auch als Aula, Lounge, Ausstellungs- und Veranstaltungsraum genutzt werden.

Umbau Multifunktionshalle der Hochschule RheinMain, Wiesbaden
Bauherr: Land Hessen
vertreten durch das Hessische Ministerium für Wissenschaft und Kunst und das Hessische Ministerium der Finanzen, vertreten durch den Landesbetrieb Bau und Immobilien Hessen, Niederlassung West
Nutzer: Hochschule RheinMain, Wiesbaden
Architekt: Thomas Grüninger Architekten BDA, Darmstadt
Bauzeit: 02/2015 – 10/2015