Mieter-Vermieter-Modell

Fläche hat ihren Preis. Deshalb zahlen die Behörden auch in den vom LBIH bewirtschafteten Liegenschaften Miete und Mietnebenkosten. Grundlage ist das Mieter-Vermieter-Modell. Die Nebenkosten werden detailliert abgerechnet. Die so gewonnene Kostentransparenz soll auch zu einem sparsameren Umgang mit der Fläche führen.

Der Mietpreis bemisst sich nach der ortsüblichen Marktmiete bzw. den Mietforderungen des Vermieters.

Hessen-Navigator

Wie können wir Ihnen helfen? Geben Sie einen Suchbegriff (z.B. KFZ anmelden) ein.