Neuer Standort für die Niederlassung Rhein-Main

Gutleutkaserne2.JPG

In unmittelbarer Nähe zum Hauptbahnhof liegt die Gutleutkaserne in Frankfurt am Main.
In unmittelbarer Nähe zum Hauptbahnhof liegt die Gutleutkaserne in Frankfurt am Main.

Die Gutleutkaserne in Frankfurt am Main ist der neue zentrale Standort der Niederlassung Rhein-Main des Landesbetriebes Bau und Immobilien Hessen (LBIH). Zum 1. Mai 2017 haben 150 Beschäftigte ihre Büros im West- und Ostflügel des Gebäudes bezogen.

Mit dem Umzug erfolgt die Zusammenlegung der beiden Frankfurter Standorte „Am Hauptbahnhof 6“ und „Gräfstraße 97“ des LBIH. Die örtliche Konzentration bringt kürzere Wege und einen schnelleren Austausch im Tagesgeschäft mit sich und komplettiert den Fusionsprozess des LBIH. Seit dem 01.01.2016 agiert der LBIH als Nachfolger der fusionierten Landesbetriebe Hessisches Baumanagement (hbm) und Hessisches Immobilienmanagement (HI) als zentraler Bau- und Immobiliendienstleister der Hessischen Landesverwaltung.

Die neuen Kontaktdaten der Niederlassung Rhein-Main des LBIH lauten:

Postalische Anschrift:
Landesbetrieb Bau und Immobilien Hessen
Niederlassung Rhein-Main
Postfach 20 02 26
60606 Frankfurt am Main
Besucheranschrift:
Landesbetrieb Bau und Immobilien Hessen
Niederlassung Rhein-Main
Gutleutstraße 138
60327 Frankfurt am Main

Die Telefonnummer der Niederlassung Rhein-Main des LBIH lautet: +49 69 27397-0.

Pressestelle: Landesbetrieb Bau und Immobilien Hessen
Pressesprecher: Axel Marbach
Telefon: +49 611 89051-400
Fax: +49 611 89051-111
E-Mail: presse@lbih.hessen.de

Hessen-Navigator

Wie können wir Ihnen helfen? Geben Sie einen Suchbegriff (z.B. KFZ anmelden) ein.