Sandstraße teils gesperrt

Staatstheater_Darmstadt.jpg

Staatstheater Darmstadt
Staatstheater Darmstadt

Wegen Baumaßnahmen an der Gebäudefassade des Darmstädter Staatstheaters kann es in der Sandstraße in Fahrtrichtung Marienplatz zu Einschränkungen im Straßenverkehr kommen. Eine Fahrspur muss in Teilabschnitten gesperrt werden. Betroffen hiervon sind auch die dortigen Parkplätze. Eine Beschilderung wird eingerichtet.

Die Arbeiten beginnen am Freitag, 10 Juli, und sollen voraussichtlich bis Ende September abgeschlossen sein. An der Fassade müssen einzelne Marmorplatten ausgetauscht werden. Dazu wird ein Gerüst benötigt; tageweise soll auch eine Hubarbeitsbühne eingesetzt werden.

Das Land Hessen investiert in die Arbeiten an der Gesamtfassade des Staatstheaters insgesamt rund 350.000 Euro.

Pressestelle: Landesbetrieb Bau und Immobilien Hessen
Pressesprecher: Alexander Hoffmann-Glassneck
Telefon: +49 611 89051-404
Fax: +49 611 89051-111
E-Mail: presse@lbih.hessen.de

Hessen-Suche